Home

Wilkommen

Unsere Stiftung ist auf dem Gebiet der Stadtforschung und Stadtentwicklung tätig. Nachhaltige und sozial verträgliche Stadtentwicklung ist ein zentrales Thema in unserer Gesellschaft.

Multikulturelle und demographische Herausforderungen verlangen nach einer präventiven Steuerung durch soziale Stadtentwicklung.

Gemäß Satzung ist unsere Stiftung den Aufgaben auf dem Gebiet der sozialen Stadtentwicklung im Sinne von Ilse Balg und Martin Mächler verpflichtet.

Insbesondere fördert sie:

» Forschung und Bildung
» Magister-, Diplom- und Doktorarbeiten
» wissenschaftliche Studien und Konzepte innovativer Stadtentwicklung
» Fort- und Weiterbildung
» Frauen in der Stadtplanung

Wir schreiben jährlich einen Wettbewerb für Abiturientinnen und Abiturienten und zweijährlich einen Wettbewerb für den wissenschaftlichen Nachwuchs aus.

Wir erschließen und pflegen die Nachlässe von Ilse Balg (1907-1999) und Martin Mächler (1881-1958).

Wir führen die Tradition der Ilse Balg Salons fort, die unsere Stifterin begonnen hat. Diese Salons beschäftigen sich in loser Folge mit aktuellen Themen in Stadtplanung und Stadtforschung und wollen ein Diskussionsforum bieten.