Studientag zum Schülerpreis

Termin: 29. Januar 2020

Ideenfindungs-Projekttag für Schülerinnen und Schüler des 1. Jahres der Qualifikationsphase zur Erarbeitung von Themen für die 5. Prüfungskomponente im Abitur 2020/21.

Zur Vorbereitung des 13. Balg-Mächler-Schülerpreises 2021 führen die Ilse Balg Stiftung und die Stiftung Stadtmuseum Berlin, in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Anfang des Jahres 2020 wieder einen ganztägigen Studientag durch.

Er richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler des 1. Jahres der Qualifikationsphase, die sich im Rahmen der Fächer Deutsch, Geschichte, Politikwissenschaften, Erdkunde, Bildende Kunst, Biologie, Chemie oder Physik mit den Themen Stadtforschung, Stadtentwicklung und Stadtgestaltung beschäftigen möchten und die Absicht haben, eine Präsentation oder – worüber wir uns besonders freuen würden – eine Besondere Lernleistung (BLL) anzufertigen.

Die Anzahl der Schülerinnen und Schüler ist auf 60 begrenzt. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Schulen. Die Einladung zum Studientag, der Anmeldebogen und das detaillierte Programm gehen den Schulen in der zweiten Dezemberwoche 2019 per Mail durch die Senatsschulverwaltung zu. Die Anmeldefrist läuft ab dann bis zum 25. Januar 2020.

Falls Sie Fragen zu der Veranstaltung haben, benutzen Sie unser Kontaktformular

Bitte fordern Sie über das Kontaktformular auch den Anmeldebogen für Ihre Schülerinnen und Schüler und das detaillierte Programm für die Veranstaltung an, falls diese in Ihrer Schule nicht bis Mitte Dezember vorliegen.